Tipps zum Geld sparen

Wir von Makakaontherun sind dafür kein unnötiges Geld auszugeben, sondern es zu Sparen und damit persönliche Projekte wie z. B. eine Weltreise anzugehen.

 

Hier findest du einige Tipps wie Du Dein Geld sparen kannst und damit was Schönes anzustellen.


Lade Deine Freunde zu Dir nach Hause ein anstatt Essen zu gehen.

Es kann ein super Abend werden, wenn jeder etwas mitbringt und man zusammen das hausgemachte Essen genießt. Dazu ein Gläschen Wein, oder ein schönes Bier und schon ist der Abend gelungen.


Meistere die 30 Tage bzw. 10 Minuten Regel.

Wenn Du in einem Kaufhaus stehst und etwas kaufen möchtest, gehe in Dich und lege den Gegenstand nochmal beiseite und mach eine weitere Runde. Denke dabei darüber nach, ob Du den Gegenstand wirklich brauchst und lass Dir so zehn Minuten Zeit. Bei größeren Anschaffungen ist es sinnvoll, das Ganze etwas länger z.b. 30 Tage Ruhe zu lassen.


Mache Dir Gedanken, ob Du die Gegenstände,

die Du kaufen möchtest wirklich brauchst. Wir leben heutzutage in einer Konsumer Gesellschaft wo viele eine Wegwerfmentalität haben, dass muss aber nicht sein. Kaufe Dir lieber sinnvolle Gegenstände die Du lange behältst, als wie Wegwerf Gegenstände.


Verzichte auf Lieferservice oder auf Fertiggerichte.

Das ist nicht nur ein Punkt der Deiner Gesundheit zugutekommt, sondern auch Deiner Geldbörse. In vielen Fertiggerichten aber auch in den Gerichten von Lieferservice weiß man nie was wirklich enthalten ist. So ist es doch besser einfach, selber zu kochen. Und wenn Du einfach mal wenig Zeit hast, gehen zum Beispiel Salate ja auch ganz schnell.


Prüfe regelmäßig Deine Ausgaben.

In unserer heutigen schnelllebigen Gesellschaft abonniert man hier noch mal eine Applikation oder dort noch mal eine Subscription und kommt am Ende auf doch einen größeren monatlichen Betrag als einem lieb ist. Man sollte dafür alle paar Monate spätestens mal schauen, was man denn noch wirklich benutzt oder braucht und den Rest abmelden.


Verzichte am besten auf teure Hautpflege und Kosmetik Produkte.

Oftmals enthalten diese viele Chemikalien und wurden bei Tierversuchen geprobt. Besser für die Natur und für Dich ist es doch auf Naturprodukte umzusteigen, die man sich oft auch selber machen kann.


Anstatt teure Geschenke zu kaufen,

verschenke doch einfach persönliche Gutscheine. Das können zum Beispiel Gutscheine zum Babysitten sein oder auch Gartenarbeit oder Fahrradreparaturen.


Bereite Dein eigenes Essen für Reisen vor.

Es ist um einiges besser sich selber etwas zum Essen vorzubereiten, wenn man auf kürzere aber auch längere Reisen geht. Oftmals findet man auf Reisen nur Fast Food oder ungesunde Lebensmittel, da ist es doch viel besser sich ein schönes Vollkornbrot oder Stück Obst mitgenommen zu haben.


Verzichte auf das Fitnessstudio.

Falls das Fitnessstudio für Dich in erster Linie ein Grund ist um fit zu bleiben und nicht ein sozialer Treffpunkt, dann macht es total Sinn die monatliche Gebühr zu sparen und die Fitness einfach zu Hause zu betreiben. Vielleicht kaufst Du Dir ein paar Kettlebells oder Gewichte, wenn es sein muss. Heutzutage gibt es sehr viele kostenlose YouTube-Videos mit vielen Fitnessprogrammen.


Schau Dich in Deinem Haus um,

was am meisten Strom frisst und optimiere das. Mit Strom Messgeräten kann man leicht herausfinden was am meisten Strom im Haushalt verbraucht und kann somit den Verbrauch optimieren. Es gibt Zeitschaltuhren, die man einsetzen kann oder auch Glühbirnen, die weniger Strom verbrauchen.


Teilen spart auch Geld.

Oftmals ist es besser Sachen oder Dienstleistungen zu teilen, anstatt sie alleine zu kaufen. Das kann von Bohrmaschinen über Mitfahrgelegenheiten bis gemeinsame Gärten gehen.


Bastel Kinderspielzeuge mit Deinen Kindern zusammen.

Es gibt viele Anleitungen in YouTube wo man verschiedene Spielzeuge für Kinder zusammen basteln kann. Diese können aus Salzteig oder aus Holz oder Pappe entstehen.


Kompostiere Deinen Küchen Abfall.

Das ganze organische Küchenmaterial kann leicht in Kompost umgewandelt werden, was die perfekte Basis für einen kleinen Kräutergarten ist. Gerade vertikale Gärten bieten sich in kleinen Wohnungen auch an.


Repariere besser Gegenstände, als sie wegzuwerfen.

Unsere Mentalität ist heutzutage definitiv zur Wegfallgesellschaft geworden, es ist doch viel besser viele Gegenstände zu reparieren, anstatt sie einfach wegzuwerfen. Natürlich kostet es einen kleinen Moment Zeit, die lohnt sich aber im Geldbeutel.


Wir hoffen dir hier einige Anregungen und Tipps zum Thema Sparen gegeben haben zu können. Falls Du weitere Ideen hast, freuen wir uns davon von in den Kommentaren zu hören.

Wir finden übrigens auch, dass unsere Slimwallets Dir beim Sparen helfen. Da in sie ein paar Münzen aber keine mehrere Handvoll Münzen passen, ist dies ein super Grund um sie in eine Spardose zu tun. Was du dann damit machst, bleibt ganz deiner Fantasie überlassen.