Welches unserer Carbon Slim Wallet ist das passende?

Auf den ersten Blick scheinen unsere vier unterschiedlichen Carbon Slim Wallets sehr ähnlich zu sein und das sind sie auch.

Denn sie sind alle aus echter Kohlenstoff-Faser und beeindrucken durch dieses spezielle Material.

Es ist genial Kohlenstoff-Faser bzw. Carbon in der Hand zu halten.
Es fühlt sich einfach super an und es wirklich richtig schick anzusehen.

Wir haben uns dazu entschieden 3K Kohlefaser zu verwenden, das bedeutet, dass in jeder der sichtbaren Kohlenstoff Kerne ganze 3000 Fasern miteinander maschinell verflochten sind.

Das gibt dem ganzen Slim Wallet den unverwechselbaren Kohlefaser Look.
Dazu sind mehrere Schichten des gebogenen Materials zueinander und miteinander gepresst.


Da gibt es schon den ersten Unterschied.

Je nachdem, welches Carbon Slim Wallet Dir am besten gefällt sind die Stärken der Platten unterschiedlich.


Die Stärken der Platten sind unterschiedlich.



Nehmen wir einmal das erste Carbon Slim Wallet mit dem eingefrästen Münzfach. Das ist wohl das aller Stabilste.

Die obere Platte hat 2 mm Stärke, während die untere, also das mit dem eingefrästem Münzfach, 3 mm stark ist. Wenn Du es in der Hand hältst, wirst Du sofort sehen, dass es eigentlich so gut wie unzerstörbar ist.

Selbst die 2 mm Platte überhaupt zu verbiegen, geschweige denn zu zerbrechen, ist äußerst schwierig.
Aber bitte eine Warnung hier.
Nicht zu Hause nachmachen, denn wenn es bricht, dann bricht es richtig und bleibt vermutlich im Finger stecken. Wir übernehmen dann natürlich keine Gewähr dafür, falls bei falscher Anwendung Verletzungen erfolgen.

Die 3 mm Platte ist nur deswegen so stark, weil wir dort ein Münzfach eingefräst haben, in das bis zu drei 2 € Münzen hineinpassen.

Das Tolle bei diesem Carbon Slim Wallet mit eingefrästen Münzfach ist, dass es gleich RFID geschützt ist.

Das Kohlefaser-Material absorbiert die 13,56 Megahertz Strahlung. Und verhindert somit das Bankkarten ausgelesen werden können.

Die beiden Silikonbänder die mitgeliefert werden, können je nach Wahl, entweder schwarz oder rot genutzt werden und dem Slim Wallet das Design Deiner Wahl verpassen.

Das nächste Carbon Slim Wallet ist unser UltraSlim.

Da es 2 x 1 mm starke Kohlenstoff Faser Platten hat, nennen wir es UltraSlim.
Jede Platte ist hier dabei nur 1 mm dick.

Viel dünner geht an Slim Wallet nun wirklich nicht mehr.

Auch hier ist es so, dass die Platten außen genutzt werden und die Karten zwischendrin hineinkommen.

Das Gummiband hält dann von außen die Karten und Kohlenstoff Platten zusammen. Obwohl es nur 1 mm dick ist, ist es ebenso so gut wie unzerbrechlich (bitte nicht nachmachen bzw. nicht zu Hause versuchen)!

Auch hier wieder der unglaubliche Vorteil, dass die Kohlefaser Platte selbst mit nur einem Millimeter Stärke, die 13,56 Megahertz der Lesegeräte absorbiert und ein Auslesen Deiner Karten unmöglich macht.

Du kannst das kleine UltraSlim Slim Wallet mit auch nur zwei oder drei Karten benutzen, aber wenn Du möchtest sogar bis zu zwölf Karten oder mehr. Wir haben z.b. Kunden, die ihres mit bis zu 18 Karten gleichzeitig tragen.

Diese Variante des UltraSlim Slim Wallets gibt es auch mit zusätzlichem Zubehör.
Zum einen gibt es den Acrylrahmen für Münzgeld dazu, zum anderen aber auch ein Edelstahl Multitool. Dieses hilft Dir mit all seinen Werkzeugen im täglichen Leben.
Es gibt kleine Werkzeuge wie Schraubenzieher, Paket Öffner, ein Flaschenöffner und einige andere Features.

Unsere anderen beiden Carbon Slim Wallets bieten seitliche Öffnungen.

Bei den Carbon Wallets mit seitlicher Öffnung kommt nicht der NFC Chip der Karte zum Vorschein, sondern der ganz normale Chip zum Bezahlen. Der NFC Chip ist in der Karte eingebettet und man sieht ihn normalerweise nicht.

Bei den Wallets mit seitlicher Öffnung ist kein NFC-Schutz gegeben, da der NFC-Chip an den Fingeröffnungen durchfunkt. Trotzdem kann man es natürlich als Kartenetui nutzen (wenn einem der NFC Schutz nicht so wichtig ist), oder eben mit RFID Blocker-Karte nachgerüstet - oder einfach als Visitenkartenetui.

Die Karten kommen beim seitlichen Finger Schub automatisch auf der anderen Seite heraus, so kann man sie direkt in das Bankkarten Terminal stecken.
Auch hier passen locker 12 Karten in das Etui, wenn nicht noch mehr.

Außerdem kann man die seitlichen Öffnungen auch optimal für Visitenkarten nutzen und somit ein wirklich schickes echt Kohlefaser Visitenkarten Etui bei sich tragen.


Bei den seitlichen Öffnungen besteht der einzige Unterschied eigentlich auch nur darin, dass die Ecken des Slim Wallet unterschiedlich geformt sind je nach Geschmack, kannst Du Dir das mit der abgerundeten Ecke oder aber auch das mit der fast 90° Ecken zulegen.

Du wirst auf jeden Fall merken, dass die Carbon Slim Wallet ein echter Hingucker sind.


Also ist es sogar RFID NFC geschützt?

Entscheidest Du Dich für eines der Slim Wallet mit der seitlichen Öffnungen, dann kannst Du es entweder so benutzen oder aber auch ganz einfach mit einer unserer RFID NFC Blocker Karten nachrüsten, so dass, auch diese Carbon Slim Wallet sofort Auslese sicher sind. Ganz egal, wie Du Dich entscheidest.

Du wirst sehen, dass Kohlefaser, also echtes Carbon, wirklich ein ganz tolles Material ist und garantiert für neidische Blicke bei Deinen Freunden und Kollegen sorgen wird.

Jetzt gibt es Kohlenstoff Faser nicht nur als High End Tuning Material für Deinen Sportwagen oder Dein Rennrad, sondern auch für die Hosentasche.

Kohlenstoff Faser ist Material das nicht nur aus der Formel 1, dem Radsport, sondern auch der Luft und Raumfahrt, also z.b. der Boeing 787 oder dem Airbus A380 bekannt ist.

Sicher Dir noch heute Dein Slim Wallet aus echtem Kohlefaser Material.