Soziale Verantwortung - Spenden für Kinder in Not

Kinder in Not ist die weltweit größte Organisationen zur Kinderrechts Unterstützung.

Sie feierten 2019 hundertjähriges bestehen.

Das Ziel und die Vision von Kinder in Not, Save the Children ist, dass kein Kind auf der Welt in Armut oder benachteiligt leben darf. Der Meinung sind wir auch!


Kinder in Not beschäftigen sich mit den Themen,

  • Kinderrechte
  • Hunger und Mangelernährung
  • Not- und Katastrophenhilfe
  • Gesundheit
  • Bildung
  • Kinderschutz
  • Politische Arbeit

Oftmals wird bei solch großen Einrichtungen geglaubt, das die Spenden Gelder erst gar nicht bei den Kindern ankommen. Kinder in Not wird dafür jährlich von unabhängigen Unternehmen auf Transparenz und ihre Ausgaben geprüft.

Save the Children hat 30 nationale Organisationen und ist in 113 Ländern aktiv.

Save the Children Deutschland e. V. ist seit 2004 aktiv. Der Verein hat seine Geschäftsstelle in Berlin.

Er arbeitet mit anderen Zivilorganisationen, den Kindern selber und staatlichen Akteuren um ein faires Leben für Kinder in Deutschland zu ermöglichen.

Einige Hauptaufgaben sind Migration und Flucht, Bildung und Schutz vor Gewalt und Ausbeutung. Hier findest Du detaillierte Informationen.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten Kinder in Not zu helfen bzw. zu spenden.

  • Die Nothilfe
    • Die aktuelle Coronasituation und Kindern die keine Hygiene Maßnahmen einhalten können
    • Dem Syrien Desaster
    • Die Hungernot in Ostafrika
  • Monatliche Spenden
    • Man entscheidet sich für einen monatlichen Beitrag, der dann vom Konto abgebucht ist.
  • Petitionen
    • es gibt immer wieder die Möglichkeit auch mit Unterschriften zu helfen. Es gibt Aktionen wie bestimmte Ansätze mit in die Innen- und Außenpolitik zu übertragen. Z. B. das Schulen in Kriegen nicht bombardiert werden dürfen #safeschools
  • Geschenkpakete – Es gibt verschiedene Geschenkpakete, die man auf der Website kaufen kann und dann direkt an ein Kind in Not gehen
    • Spielpaket
    • Essenspaket
    • Lernpaket
    • Geburtspaket
  • Als Unternehmen
    • Man setzt einen Spendenaufruf unter seinen Kunden und Mitarbeitern auf
    • Man kann Banner und Werbung auf seiner Seite publizieren
    • Man kann aber auch ein eigenes Projekt in seiner Umgebung starten.
  • Für Kinder
    • Ab 18 Euro im Monat, können Kinder sog. Weltentdecker werden und bekommen 4 mal im Jahr Informationen, Spiele und Bücher gesendet um ferne Kulturen besser kennenzulernen.
  • Geburtstags- oder Feier Spenden 
    • Man feiert ein Fest, wünscht sich aber nichts? Eine perfekte Gelegenheit, nach Spenden für Kinder in Not zu animieren. 
  • Mit Kinder in Not arbeiten
    • Es gibt immer wieder Möglichkeiten mit Kinder in Not als Lehrer im Ausland, aber auch in Deutschland zu arbeiten. Erkundige Dich hier 

Wir von MakakaOnTheRun, haben uns dazu entschieden, Kinder in Not mit jedem Verkauf über unsere Website zu unterstützen. Auch wenn dies noch ein nicht so großer Beitrag ist, hilft es alledem.

Gerne kannst Du bei unserer Aktion mitmachen und auch direkt hier für Kinder in Not, das Kinderhospiz in Leipzig und den Mittagstisch für Kinder spenden.


Oder aber hier direkt an Kinder in Not.


Jeder von uns kann seinen kleinen Beitrag machen, ob Privatperson oder Unternehmer. Wenn kein Geld zur Verfügung steht, haben wir ja hier einige andere Möglichkeiten ernannt.

Und hier noch etwas aktuelles:

 

Tausende Kinder und ihre Familien gehen aufgrund der Corona-Krise wieder in ihre zertörten Häuser zurück. Hier die komplette Pressemitteilung. 


Aktuelles über Kinder in Not findest Du hier