Soziale Verantwortung - Spenden für das Kinderhospiz "Bärenherz" in Leipzig

Wir waren schon immer sozial engagiert und interessiert wie man den Menschen helfen kann. Leipzig ist unsere Heimat. Auch wenn wir nach unserer Weltreise nach München gezogen sind, fühlen wir uns als echte Leipziger. Somit entschieden wir uns vor einiger Zeit, das Kinderhospiz Bärenherz in Leipzig zu unterstützen.


Dies ist eines der drei Hauptprojekte welches wir mit unserer Marke MakakaOnTheRun unterstützen.

Wir sind stolz darauf, je 1 € von jedem Verkauf an folgende drei Vereine zu spenden:

MakakaOnTheRun Betterplace.org Spendenunterstützung

Kinderhospiz Bärenherz Leipzig e. V.

Die Arche: Mittagstisch für bedürftige Kinder

Unterstützt unsere Arbeit für Kinder in Not!


Hier findest Du auch Berichte über die einzelnen Projekte.


In diesem Blogeintrag möchten wir Dir das Kinderhospiz Bärenherz in Leipzig etwas mehr vorstellen.

 

Über das Projekt Kinderhospiz Bärenherz Leipzig e. V.

 

Das Kinderhospiz kümmert sich um schwerkranke Kinder und deren Angehörigen über Tage, Wochen oder Monate. Es unterstützt auch die Eltern, denn diese kommen oftmals an ihre physischen, psychischen und finanziellen Grenzen. Auch nehmen sie Familien auf um doch auch mal Urlaub machen zu können. Die Kinder werden liebevoll betreut und die Eltern finden endlich mal wieder Zeit alleine was zu unternehmen oder mit den Geschwistern auch Zeit zu verbringen. Diese kommen nämlich in einer solchen Konstellation meist viel zu kurz.

Dafür sammelt das Hospiz Spenden. Es ist ein sehr aktiver Verein welcher glücklicherweise von vielen Firmen und Privatpersonen aus der Region unterstützt wird.

Neben uns, Makakaontherun haben dieses Jahr auch schon die Deutsche Bank,  die DHfK Handballer neben vielen Privatspendern Geld für das Kinderhospiz gespendet.

Auch lassen sich einige Firmen kreative und interessante Möglichkeiten der Unterstützung einfallen.

So spendete der Harley-Davidson Händler über 40 ganz spezielle Harley-Davidson Schoko Osterhasen und es gab einen Spendenlauf welcher von der Lessing Oberschule Schkeuditz organisiert wurde. 


Für die Betreuung eines schwerkranken Kindes benötigen das Kinderhospiz Bärenherz ca. 450 EUR je Tag für ein einzelnes Kind mit Familie. Familien kommen ca. vier Wochen im Jahr zum Entlastungsaufenthalt ins Kinderhospiz.


Die Kosten sind fortlaufend über das gesamte Jahr zu betrachten, auch an Wochenenden, Feiertag und nachts. Ein kleiner Teil der Kosten ist über Krankenkassen abgedeckt, diese Mittel stehen aber nicht unbegrenzt zur Verfügung, sodass häufig die kompletten Kosten selber getragen werden müssen. Ziel ist es, alle abgefragte Hilfe erfüllen zu können.


Der gemeinnützige Verein Kinderhospiz Bärenherz Leipzig e. V. setzt sich zum großen Teil ehrenamtlich zusammen. Somit kommt die Spende der Kinderhospizarbeit voll zugute.


Auch ist der Verein immer auf der Suche nach ehrenamtlichen Mitarbeit. Falls Du also aus dem Raum Mitteldeutschland (Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen) kommst und Lust hast Dich sozial und ehrenamtlich zu engagieren, melde Dich doch einfach beim Bären Hospiz.

Wir hoffen euch diesen schönen Verein etwas näher gebracht zu haben. Falls ihr in der Nähe seit, könnt ihr auch einfach mal vorbeigehen.